Jacqueline Mattern als Gemeinderätin verabschiedet

Wir GRÜNE in Oftersheim bedauern das Ausscheiden aus dem Gemeinderat und den Wegzug aus Oftersheim.

Nicht zuletzt auch war es auch Ihr zu verdanken, dass wir ein so tolles Ergebnis bei der letzten Gemeinderatswahl errungen haben. Auch bei der Gründung des Ortsverbands hat Sie eine tragende Rolle gespielt.

Sie war neben der Politik auch im Elternbeirat und im Förderverein der Albert-Schweitzer-Kindertagesstätte tätig.

Wir waren bis zu Ihrem Ausscheiden die einzige Fraktion die eine Frauenquote von 50% hatte.

Mit Ihrem Ausscheiden verliert der gesamte Rat eine junge schnell denkende Kollegin die sich bei jedem Thema kompetent einzubringen wusste.

Wir wünschen Ihr für den Landtagswahlkampf, bei der sie Zweitkandidatin von Manfred Kern ist, alles Gute und werden beide natürlich bei der Fortsetzung der Erfolgsgeschichte von Grün-Rot im Ländle unterstützen.

Wir bedanken uns für Ihre Arbeit.

Verwandte Artikel