Hausanträge 2019 – Antrag „Baumschutz- und Grünflächenkonzept“ (Antrag 3)

Antrag „Baumschutz- und Grünflächenkonzept“

Die Erstellung eines Baumschutz- und Grünflächenkonzepts wird beantragt.

Begründung:
Bäume, Wiesen und Hecken sind für das innerörtliche Klima wichtig. Sie dienen vielen Fauna und Flora-Arten als natürlichen Lebensraum. Sie verschönern das Ortsbild und verbessern bedeutend das Stadtklima. Leider fallen im Zuge von Baumaßnahmen regelmäßig Bäume und Hecken weg. Diese Verluste sind nur schwer wieder auszugleichen.
Als Erweiterung zu Haushaltsantrag 2 möchten wir alle innerörtlichen natürlichen Lebensräume, Klima und Erholungsfunktionen in einem Konzept zusammengefasst wissen und so für die Gemeinde und privaten Grundstücksbesitzern Handlungsanweisungen vorgeben.

In wieweit dies über ein Konzept oder über eine Satzung umgesetzt werden kann und soll, sollte u.a. ein Ergebnis der Erarbeitung des Baumschutz- und Grünflächenkonzeptes sein.

Verwandte Artikel